Mein Merkzettel

 x 
Ihr Merkzettel ist noch leer.


ROVOS RAIL

Reisezeit und Zimmertyp Tooltip


Preis: 1.230 €
Hinweis: Preise vom 01.11.2016 - 30.09.2017
Im Preis inklusive: drei großartige Mahlzeiten am Tag, alle alkoholischen und andere Getränke, Sightseeing-Ausflüge mit Begleitung eines qualifizierten Reiseführers, Eintrittskosten für Sehenswürdigkeiten, umfassender 24-Std-Zimmerservice und Bar-Annehmlichkeiten, Regierungssteuer.
Hinweis: Die Preise für Pretoria-Kapstadt, Pretoria-Victoria Falls sowie Pretoria-Durban sind auch gültig in der Gegenrichtung !
Einzelbelegung = p.P. im DZ + 50%

Eine nostalgische Luxusherberge auf Rädern - romantische Zugfahrten!
YouTube

Beschreibung

Der vor knapp 27 Jahren gegründete Rovos Rail „Pride of Africa" (Stolz von Afrika) – ist eine nostalgische Luxusherberge auf Rädern.

Etwa die Hälfte seiner 20 Waggons stammt aus den zwanziger Jahren, alle sind sorgfältig umgebaut und möbiliert worden. Komfort bedeutet elegante Behaglichkeit.

Der Zug beherbergt max. 72 Passagiere in 36 Suiten.

Die Standard-Strecke ist Pretoria-Kapstadt und umgekehrt (3 Tage/2 Nächte), jeweils ca. 58 Abfahrten jährlich, Pretoria-Ladysmith-Durban und umgekehrt (3 Tage/2 Nächte), jeweils 15 Abfahrten jährlich und von Pretoria an die Victoria Fälle (4 Tage/ 3 Nächte) jährlich 22 Abfahrten in jede Richtung.

Seit seiner Gründung 1989 erlangte Rovos Rail weltweite Anerkennung für seine wahrlich erstklassigen Reiseerlebnisse.

Besteigen Sie die restaurierten Klassiker - und genießen Sie die feine Küche in einem Fünf-Sterne-Luxus, während sich Ihnen die Aussicht auf einige der vielseitigsten Landschaften überhaupt eröffnet. Erleben Sie die Romantik und die Atmosphäre einer vergangenen Ära.

Für viele Besucher Südafrikas gibt es keine schönere Art, das Land zu sehen, als auf den beliebten, wöchentlichen 48-Stunden-Reisen zwischen Pretoria und Kapstadt.

Kapstadt bietet eine Mischung aus dem kosmopolitischen Stadtleben, herrlichen Gebirgen und herausragenden Weinländern, während die Partnerstädte Pretoria und Johannesburg das wirtschaftliche Herzstück Südafrikas und der ideale Abfahrtspunkt zu den weltbekannten Wildreservaten von Mpumalanga darstellen.

Diese 1.600 Kilometer lange Reise ist die perfekte Illustration Südafrikas als eine eigene Welt in einem Land.

Bereisen Sie die windgepeitschten Wiesen des goldhaltigen Highvelds bis zu den spukenden, unfruchtbaren Ländern des Great Karoo, die spektakulären Gebirgszüge und die malerischen Weinländer des Kaps bis zur Mutterstadt Südafrikas, Kapstadt, das in der Wiege des imposanten Tafelbergs, des Devil"s Peak und des Lion Heads liegt.

Zu den Höhepunkten der nördlichen und südlichen Routen zählen der Besuch des historischen Dorfes Matjiesfontein. Dieses authentische, perfekt erhaltene, viktorianische Dorf, das von Herr Logan 1890 als Zwischenstopp gegründet wurde, rühmt sich außerdem mit einem beeindruckenden Museum auf dem Bahnsteig.

Ein Halt in Kimberley bietet außerdem die Möglichkeit einer Stadtrundfahrt, eines Besuchs des Minenmuseums und des weltweit größten, von Menschen geschaffenen Aushubs, dem "Big Hole".

LUXUSUNTERKUNFT
Rovos Rail bietet eine Unterkunft von unvergleichlichem Standard. Jede der individuell klimatisierten Suiten bietet Platz für zwei Personen und ist mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett ausgestattet. Die Royal-Suiten (±16m²) verfügen jeweils über ihren eigenen Wohnbereich und über ein voll ausgestattetes En-Suite-Badezimmer mit Dusche und viktorianischer Badewanne. Die Deluxe-Suiten (±11m²) verfügen jeweils über einen Wohnbereich und ein privates En-Suite- Badezimmer mit Dusche. Die Pullman-Suiten (±7m²) verfügen über ein Zimmer mit Sitzbank am Tag, welche abends in ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten umgebaut werden kann. Sie verfügen ebenfalls über ein En-Suite-Badezimmer mit Dusche. Alle Badezimmer sind mit einem Föhn und einem Anschluss für Rasierergeräte ausgestattet.

HERAUSRAGENDE KÜCHE & ELEGANTES AMBIENTE
Das Frühstück, Mittagessen und ein offizielles Diner werden in einem Durchgang in der bezaubernden viktorianischen Atmosphäre der Speisewägen serviert - die sorgfältig zubereiteten Mahlzeiten werden mit einer Auswahl feiner, südafrikanischer Weine komplettiert. Die Mahlzeiten können nach vorheriger Vereinbarung speziellen Bedürfnissen angepasst werden.

Der Aussichtswaggon bietet Platz für 32 Passagiere und befindet sich am Ende des Zuges. Der angrenzende Waggon verfügt über eine Raucher-Lounge für acht Personen. In der Mitte des Zuges steht, bei entsprechender Anzahl, ein bequemer Nichtraucher- Lounge-Waggon für 26 Personen zur Verfügung. Um den Reisegeist eines vergangenen Zeitalters zu bewahren, sind keine Radio- oder Fernsehgeräte an Bord des Zuges vorhanden. Die Nutzung von Mobilfunktelefonen und Laptops ist auf die Privatsphäre der Suiten beschränkt. Das Rauchen von Zigaretten und Zigarren ist lediglich in der Privatsphäre der Suiten und in der Club-Lounge erlaubt.

KLEIDUNG
Tagsüber trägt man elegante Freizeitkleidung. Abends trägt man Gesellschaftskleidung. Bitte beachten Sie, dass mindestens Hemd & Krawatte vorgeschrieben sind. In Bezug auf die Ausflüge jenseits des Bahngleises sind bequeme Laufschuhe und Hüte sinnvoll, sowie je nach Jahreszeit warme Kleidung.

Abfahrtsdaten ab Oktober 2016 - September 2017:

ROVOS 2017

 

 

Preise für  Sonderfahrten nach Dar es Salam oder Pretoria-Swakopmund auf Anfrage.