Mein Merkzettel

 x 
Ihr Merkzettel ist noch leer.


Samara Private Game Reserve

Reisezeit und Zimmertyp Tooltip


Preis: 182 €
Im Preis inklusive: Übernachtung mit Vollpension
Hinweis: inkl. 2 mehrstündige Safariaktivitäten täglich
Manor House: für 8 Personen, nur komplett buchbar! Preis auf Anfrage.
Lodge Suite und Karoo Suite in der Karoo Lodge auf Anfrage!

Eastern Cape - Große Karoo
40 km östlich von Graaff Reinet YouTube

Beschreibung

 samara 450

LAGE: Große Karoo, 40 km von Graaff Reinet und 250 km von Port Elizabeth. Auf einem 29.000 ha großen Privatbesitz.

LODGES: Samara bietet 2 unterschiedliche Lodges:

Karoo Lodge: mit 6 Suiten. Die Karoo Lodge ist das mehr traditionelle Farmhaus, mit dem Charme alter Farmerzeiten. 3 Suiten befinden sich im Haupthaus, 3 Suiten außerhalb des Haupthauses. Alle Zimmer öffnen sich zu der großzügigen, überdachten Veranda, die das Haus umgibt. Die Aussicht auf das Amphitheater der Berge und den grandiosen Sternenhimmel der Karoo verschlägt einem den Atem.

Manor House: 10 km von der Karoo Lodge entfernt. Das idyllisch gelegene Haus hat 4 Suiten, sein eigenes Haus-Team, Ranger und Fahrzeuge. Es kann nur komplett gemietet werden. Ideal für kleine Gruppen oder Familien. (Preis auf Anfrage)

Die Besonderheiten von Samara:
Das Samara Private Game Reserve liegt auf den atemberaubenden Ebenen der Camdeboo. Die Geschichte von Samara geht ins 17. Jahrhundert zurück. Durch die Ebene zogen früher Springbock-Herden. Dann kamen die Farmer, errichteten Zäune und töteten die Springböcke wegen der Felle, aber sie jagten auch die Leoparden, Löwen und Geparden. Es wurde sozusagen ein Schlachtfeld. Die Besitzer von Samara realisierten diesen besonderen Geschichtsaspekt, kauften nach und nach alles Land, rissen die Zäune nieder und siedelten das Wild und die Pflanzen wieder an. Es wurde ein spezielles Programm gestartet und ein Fond gegründet, dessen Geld zu 100% in die Erhaltung und Förderung dieses Programms fließt.

Samara besitzt auch die einzige Tracker-Akademie (Fährtensucher mit den Erfahrungen eines Buschmanns) in Südafrika. Bisher gibt es nur zwei Mastertracker: einen in Royal Malewane und einen nun in Samara.

Auch die Höhlenmalerien der Buschmänner sind einzigartig, denn es sind die einzigen, auf denen Geparden zu sehen sind. Das beweist, dass dieses Gebiet schon vor Urzeiten von Geparden genutzt wurde, und 10 dieser Tiere wurden auch wieder in diesem 29.000 ha großen Gebiet angesiedelt (passend zur Fläche).

Samara bietet eine Art ‚denkende Safari' an: sehr einzigartig und verschieden von den gewöhnlichen Wildbeobachtungs-Touren. Denn hier sehen Sie Zeitzeugnisse (wie Fossilien), die 900 Mio. Jahre zurückreichen.

Diese imposante Ebene ist umgeben von einem ‚Amphitheater' an Bergen mit bis zu 1.200m Höhe. Sehen Sie Samara als eine Art afrikanische Lebenserfahrung – Wildbeobachtungen gepaart mit der einmaligen Geschichte der Natur.

Es gibt einige gute Gründe, weshalb Sie Samara unbedingt besuchen sollten:

• Unberührte Naturschönheit - vor Ihnen entfaltet sich eine der verschiedenartigsten Landschaft mit vier von sieben Biomen Südafrikas, welche die natürliche Schönheit von Samara beinhaltet.

• Naturschutz – mit insgesamt 70.000 ha wurde nach 12 Jahren Samaras Traum Wirklichkeit, wird weitergeführt und entwickelt sich im Great Karoo des Ostkaps Südafrikas. Das Land konnte sich während vielen Jahren von den Folgen landwirtschaftlicher Ausbeutung verschiedener Generationen erholen. Die unendliche Schönheit dieser Landschaft, welche Samaras Inspiration zur Verjüngungskampagne war, ist zurückgekehrt.

• Anfahrt – Samara kann nach einer 2 ½-stündigen Autofahrt auf der" Scenic-Garden-Route" von Port Elizabeth aus erreicht werden. Wir haben ebenfalls eine Landebahn für private Charterflugzeuge.

• Familienfreundlich – Samara bietet die ideale Unterkunft für ein sicheres und erholsames Safari-Erlebnis für die ganze Familie. Wir haben ein spezielles Kinderprogramm mit kinderfreundlichem Dienstpersonal und entsprechenden Rangern.

• Malariafrei – Wir sind in der glücklichen Lage, Ihnen faszinierendes Wildleben und Erlebnisse zur Erhaltung der Natur in malariafreier Zone anzubieten.

• Bildung und Würdigung – Samara ist viel mehr als bloß ein Wildreservat, unsere Leidenschaft ist die Geschichte, die bis zum „Boer"-Krieg zurückgeht, die Wiederherstellung, die Erhaltung und Entwicklung der Naturschätze, welche einst diese Gegend im Überfluss füllten.

• Anpirschen der Geparde – Wir bieten Ihnen ein einzigartiges Erlebnis an, wobei Sie sich in Begleitung eines Rangers während einer Trekking-Tour zu Fuß die Geparde anpirschen.

• Exklusivität – Auf 70.000 ha Land beherbergt Samara in 3 verschiedenen Lodges maximal 30 Gäste.

• Beitrag zum Naturschutz – während Ihrem Aufenthalt auf Samara können Sie an unseren zahlreichen Projekten teilnehmen (Volontär-Programm, Trecker Academy, Vervet Monkey-Forschung, Projekt zur Reduktion des Kohlenstoff-Gehaltes und viele andere). Samara beteiligt sich ebenfalls im Aufbau von kommunalen Schulen.